}
UMDENKEN UND 
bewusst HANDELN

Es geht um Nachhaltigkeit, Klimawandel, Naturschutz und damit um unsere Zukunft. Die Natur zeigt uns immer wieder, dass der Mensch nur Gast auf der Erde ist. Aber verhalten wir uns auch wie Gäste? Nicht immer, auf jeden Fall nicht rücksichtsvoll genug. Denn die Folgen der Umweltverschmutzung werden immer deutlicher. Sterbende Wälder (jährlich sterben 15,3 Milliarden Bäume!), Luftverschmutzung, verschmutztes Wasser, aussterbende Tierarten und ein gefährlicher Klimawandel. 

Wenn sich nichts ändert, werden in 70 Jahren durch den Anstieg des Meeresspiegels etwa 200 Millionen Menschen ihre Heimat verlieren. Hitze wird weitere Teile der Welt unbewohnbar machen und Millionen Tiere sterben lassen.
 
Diese Umstände sind nicht immer in allen Köpfen präsent und werden viel zu oft ignoriert, zumindest vergessen. Aus diesem Grund möchte der AKTionskünstler Kristian Liebrand mit seinem Fotokunstprojekt "nude for nature" auf die Wichtigkeit einer intakten Umwelt aufmerksam machen, sensibilisieren und zum Handeln animieren.

Wasser & Böden

Schutz vor Verschmutzungen durch Chemikalien und Müll wie Mikroplastik
www.greenpeace.de  

Klima & LUFT

CO2 senken.
Erderwärmung stoppen.
one-tree-planted.org

Tiere

Tierschutz für Artenvielfalt. Weniger Fleischkonsum.
www.wwf.de

PFLANZEN

Gesunde Wälder und Pflanzenvielfalt.
www.nabu.de

Das Projekt "Nude for Nature" ist Teil der bundesweit größten Freiwilligenoffensive in Deutschland.  

Die Mitmach-Kampagne »Engagement macht stark!« wird ausgerichtet vom Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement. 

JETZT ANMELDEN

Samstag, 10.09.22, 19.00 Uhr
Historischer Bahnhof am Zoo in Wuppertal

Eintritt frei - nur mit Gästeliste 

moderation // food // drinks // live music 

Anfahrt

Siegfriedstr. 30 - 42117 Wuppertal - direkt neben der Haltestelle "Zoo/Stadion" der Wuppertaler Schwebebahn. Bitte nutzen Sie den ÖPNV für Ihre Anfahrt oder das Fahrrad (überdachte Abstellmöglichkeit vorhanden).

Keine eigenen PKW-Parkplätze - falls Sie mit dem PKW anreisen müssen, parken Sie bitte auf dem öffentlichen P&R-Parkplatz, Siegfriedstr. 61, der etwa 300m entfernt ist.

Anmeldung

Für jeden Gast werden wir einen Baum pflanzen.

Wir freuen uns auf Sie - bitte melden Sie sich hier an.
Kein Einlass ohne Anmeldung.

Vielen Dank! Wir werden Sie auf die Gästeliste setzen. Bis bald!
Übermittlungsfehler!
UNSERE MISSION /  VISION
  • Mehr Umweltbewusstsein
  • 33 neue Ökostrom-Nutzer
  • 3.333 neue Bäume
  • 3.333 € Umweltschutzspenden

Wählen Sie eine dieser Optionen aus, um jetzt auch zu helfen

Ökostrom

Wechseln Sie zu sauberem Ökostrom bei Ihrem jetzigen Anbieter oder bei einem anderen Versorger.

Ökostrom-Vergleich 
durch "Grüner Strom Label e.V."

Bäume pflanzen

Pflanzen Sie über 
one-tree-planted.org 
Bäume für mindestens 50,- €.

Jeder Baum bindet etwa 10 kg ​CO₂  pro Jahr bei einer durchnittlichen Lebenszeit von 40 Jahren.

Spenden

Spenden Sie mindestens  50,- € (steuerlich absetzbar) direkt an eine dieser Organisationen:
www.greenpeace.de
www.nabu.de
www.wwf.de

Unser DANKESCHÖN FÜR IHR GRÜNES ENgagement

Wir schenken Ihnen den Aktfotografie-Bildband "Nude for Nature".
Erscheinungsdatum: September 2022


Aktueller Hinweis
Die Online-Vorbestellungsphase ist beendet. Die verbleibende Auflage ist für die Besucher der Vernissage vorbehalten.

Sie haben also weiterhin die Möglichkeit, den Bildband zu erhalten. Nur nicht online, sondern ausschließlich auf der Vernissage in Wuppertal. Sie können an dem Abend vor Ort spenden (online mit Kreditkarte/PayPal oder weniger umweltfreundlich in bar) und sofort ein signiertes Exemplar erhalten.

Limitierte Ausgabe - nur solange der Vorrat reicht, kein rechtlicher Anspruch.

International ausgezeichnete Fotokunst

In diesem Bildband befinden sich Fotografien, die insgesamt mehr als 50 Auszeichnungen bei den international bedeutendsten Fotowettbewerben erhalten haben.

Virtuelle Foto-Ausstellung 
besuchen